Navigation

Pörtschach am Wörthersee

Dort, wo der Wörthersee am schönsten ist, schiebt sich eine kleine Halbinsel in den See, zur Linken und zur Rechten gesäumt vom traditionsreichen Badeort Pörtschach.

Reizvolle Villen und stilvolle Seehäuser zeugen davon, dass man hier schon immer gepflegt wohnte und sich gerne traf. Gustav Mahler und Johannes Brahms, um nur zwei Künstler zu nennen, wussten dies schon zu schätzen.
In Pörtschach spielt die Musik! Denn als musikalisches Mekka des Wörthersees ist es nicht nur Austragungsort von Konzerten, sondern zudem von Tennisturnieren. Heute gehört die Jagd nach dem gelben Tennisball und das Spiel mit dem kleinen Golfball zu den beliebtesten Aktivitäten. Aber auch im Bereich Tagungen und Kongresse besitzt Pörtschach viel Erfahrung.